Ölspülen - Ölkauen

Was ist das?

Ölspülen bedeutet ein Heilverfahren bei dem kaltgepresstes Pflanzenöl im Mund gekaut, geschlürft bzw. gesaugt wird. Entwickelt und bekannt gemacht durch den russischen Arzt Dr. Kavach (Ukrainischer Verband der Onkologen und Bakteriologen).

Der eigentliche Grundsatz dieses Heilverfahrens besteht hauptsächlich in der einfachen Art und Weise, durch ein Schlürfen bzw. Saugen von Öl in der Mundhöhle. Nach dem Saugvorgang wird die Ölflüssigkeit ausgespuckt, es befinden sich darin eine große Menge Bakterien, verschiedene Krankheitserreger und andere schädliche Substanzen.


Die Wirkungen des Vorganges sind:

• Festigung bereits lockerer Zähne
• Verbesserung von Zahnfleischbluten
• Entspannung der Kaumuskulatur und Schleimhaut
• Massagewirkung
• weißere und glänzendere Zähne
• Minderung von Zahnsteinbildung


Anwendung  für Sie zu Hause:

1 Teelöffel kaltgepresstes und hochwertiges Speise-Pflanzenöl (bevorzugt Sesam ungeröstet und Sonnenblumenöl, Distel-Leinöl) in den Mund nehmen, danach ohne Hast und Hetze oder besonderer Anstrengung im Mund saugen, schlürfen, durch die Zähne ziehen bei geschlossenem Mund. Das sollte möglichst 10-25 Minuten dauern. Danach alles ausspucken und Zähne gründlich putzen, mehrmals ausspülen. Die Spülung nur nüchtern und auf leerem Magen durchführen, am besten morgens vor dem Frühstück.

Das Öl darf nicht geschluckt werden. Es ist zuerst dickflüssig (mayonnaiseartig), dann wird es durch ständiges Saugen, Kauen immer dünnflüsser bis wässrig. Nun ist der ideale Zeitpunkt zum Ausspucken. Die ausgespuckte Flüssig-keit sollte milchig, wässrig sein, nicht zäh und gelblich. Ist dies der Fall, war das Ausspucken zu früh und das Mundspülen von zu kurzer Dauer bzw. zu inaktiv in der Saugbewegung.

Jetzt müssen die Zähne gründlich gereinigt werden - mehrfach ausspülen!


Dauer der Anwendung:

Unbedingt regelmäßig und über einen längeren Zeitraum (6-12 Monate) zur Ausheilung chronischer Krankheiten. Akute Reizungen der Schleimhaut können mit Hilfe der Mundspülung in 2-6 Tagen verschwinden.


Ein Tipp dazu:

• Bewahren Sie eine kleine Menge Öl mit einem Teelöffel im Badezimmer auf; das erleichtert morgens den Start zu Kauen.
• Trennen Sie immer Öl zur Mundspülung und Ihr Öl für’s Kochen.
Füllen Sie sich eine kleine Flasche Öl separat nur für Ihre Mundspülung.